linework • dotwork • modern contemporary style
 

Sonderliche Monster, eigenwillige Figuren, fremde Welten, wunderliche Flora und Fauna: Almas Stil ist poetisch, expressiv, kontrastreich, gefühlvoll, grafisch, intensiv, kraftvoll und eindringlich.

 

Ihre Tattoo-Motive findet sie in zahlreichen Inspirationen auf der Straße, beim Reisen, in ihren Gefühlen von Ungerechtigkeiten, Zweifeln und Schönheit, und natürlich auch in den Ideen ihrer Kunden. Almas Illustrationen erzählen in feinen Linien und großartig reduzierter Farbigkeit eigenwillige Geschichten.

 

Nach ihrem Studium der Mediengestaltung an der Bauhaus Universität in Weimar und über 10 Jahren Arbeit als freie Illustratorin und Designerin für Kunden wie Hugo Boss, ist sie Ende 2015 beim Tätowieren gelandet und lotet seitdem das Handwerk und ihr Können als Illustratorin für sich neu aus. Das sieht man ihren Tätowierungen auch an. Alma experimentiert gern und öffnet dem Betrachter die Tür in eine andere Welt.

Alma

Alma arbeitet als Illustratorin oft digital. Ihren verspielten, unkonventionellen Stil verwirklicht sie dabei zunächst mit Skizzen auf dem Papier, welche im nächsten Prozess digital verfeinert werden. So entstehen bei ihren Arbeiten Motive mit ganz individuellen grafischen Einflüssen. Neben aufwendigen Designs realisiert Alma aber auch schlichte, unkomplizierte Motive.

 

Alma war vor mehreren Jahren auf der Suche nach neuen Erfahrungen und neuen Herausforderungen. Andi hingegen mochte sein Wissen als erfahrener Tätowierer gern weitergeben. So fanden beide zueinander, um sich gegenseitig zu inspirieren und ihr gemeinsam ihr Wissen zu erweitern.

© 2020 Alma & Schwarz Studio | Impressum & Datenschutz